Google+ panpancrafts: 2010

11/27/10

Pin It

A Plaid made of rags, a Wreath & Shop-updates/ Eine Decke aus Lumpen, ein Kranz und Shop-Updates

check box to read this in ENGLISH

Meine Näma ist kaputt! Die Spulkapsel ist gebrochen und ich habe keine Ahnung, wie lang der Versand des Eratzteils brauchen wird. Also bin ich erst einmal gezwungen, mich anderwärtig zu beschäftigen - was aber, wie schon oft erwähnt- kein wirkliches Problem ist :).

11/21/10

Pin It

Winter schmeckt wie Zimt! / Winter tastes like cinnamon!

check box to read this in ENGLISH

Man könnte an dieser Stelle auch wieder einmal die unglaublichen Type o Negative (R.I.P Pete!) bemühen und einen ihrer Songs zitieren... Cinnamon Girl ;). Ich steh auf das Zeug, Männchen fast noch mehr und deshalb kommen wir eigentlich nie von unseren Ausflügen in schwedische Möbelhäuser zurück, ohne im Schwedenshop vorher das da erlegt zu haben. Mindestens in einer Rudelstärke vom 6 Tüten. Oder mehr...
© 2010 panpancrafts

11/19/10

Pin It

Endspurt? / final spurt?

check box to read this in ENGLISH

Woche 37 geht zu Ende und, wie wohl so ziemlich jede Schwangere nach dieser Zeit habe ich irgendwie "keine Lust" mehr, schwanger zu sein. Mir geht es soweit super, dem Zwerg ebenfalls, daran liegt es nicht, aber die Spannung steigt dann doch so langsam und ich mag ihn jetzt draußen haben ;). 
Was liegt da näher, als die selbst auferlegte "Noch für´s Baby nähen" Liste weiter ab zu arbeiten und, nebenbei, noch ein paar Kleinigkeiten für den Shop zu nähen? Genau: nichts, also, hier sind die Resultate der letzten Tage:
© 2010 panpancrafts

11/10/10

Pin It

changing the little one? / Windeln wechseln?

check box to read this in ENGLISH

Die Windeltasche ist fertig :). Den Schnitt noch weiter von Sewfuns Version zu entfernen dauerte dann noch einmal eine Weile, aber letztlich bin ich sehr zufrieden:
© PanPanCrafts 2010

11/6/10

Pin It

must be a nesting thingy/ irgendwie im Nestbau-Wahn

check box to read this in ENGLISH

Wie angekündigt hatte ich vor, den Schnitt für die Bauchtragenhülle zu verfeinern und mich zudem noch mit einem weiteren neuen Projekt zu befassen: einer kleinen Windeltasche, die für kurze Ausflüge die Große ersetzen kann und in eine normale Tasche/ einen Rücksack passen soll. 

Wir hatten heut zwar einige Termine, den ersten Teil der Geburtsvorbereitungskurses und die Anmeldung in der Klinik z.B., aber nichts desto trotz habe ich zwischendurch noch an der Necchi gesessen und das sogar recht produktiv: 

11/3/10

Pin It

Nachtschicht / night shift

check box to read this in ENGLISH

Nachdem mich der kleine Bauchbesetzter heut morgen um 3 aus dem Bett geworfen hat, blieb mir nichts anderes, als mich irgendwie (möglichst leise, da wenigstens Männchen weiter schlafen sollte) zu beschäftigen. Was ja bei meinen ganzen Ideen und Plänen keine Kunst ist ;). Allerdings fühle ich mich jetzt, nachmittags um 2, auch schon wieder bettreif. Naja, aber das ist ja vollkommen normal, bedenkt man, dass wir mittlerweile 35 Wochen rum haben. 
Also habe ich heute morgen endlich einige Bilder bearbeitet, einen ersten Entwurf für die Windeltasche gemacht, Etiketten geklebt und weiter an der Tagesdecke gearbeitet. Man kann also sagen, dass ich die frühen Stunden gut und ausgiebig genutzt habe:

Neue Etiketten - es sind die Grau-Blauen geworden, nach Euren Meinungen zu den 3 Vorschlägen :)
Das wird die Tagesdecke - 2,50mx2,50m groß, aus Fleecedecken zusammen gesetzt.
Am Wochenende hatte ich mit 3 neuen Mini-Börsen angefangen, am Montag waren sie fertig und seit heute sind sie im Shop erhältlich. Ich stelle vor: Wildwechsel in braun/pink, Krone in braun/lindgrün und die grüne Fee in braun/oliv.
Im Uhrzeigersinn: Wildwechsel, Krone, Grüne Fee

von oben nach unten: Wildwechsel, Krone, grüne Fee
Soviel erst einmal dazu, über die Windeltasche und die Bauchtragen-Cover halte ich Euch auf dem Laufenden. Geplant ist in jedem Falle, dass in dieser Woche noch einige Neuzugänge in den Shop wandern :).

Mone

After the little belly-occupant had kicked me out of bed this night at 3 a.m. I had no other choice than to keep myself busy somehow and as quiet as possible, because at least hubby should get his sleep. But, me being busy schouldn´t be any problem, with all the ideas and plans in my head. The other side is, that now, at 2 p.m., I´m tired and exhausted and quite ready for my bed, but that´s entirely normal for a preggie in week 35 I think. 
So I edited some photos this morning, made a 1st draft of a diaper bag, glued some new labels and worked some more on our new bed cover. I think, one can say I exploited these early hours good and extensively:
New labels, the ones in grey-blue, after your votes on the 3 proposals :)
This someday will be our new bed cover - 2,50mx2,50m huge, made out of fleece blankets.
Last weekend I started sewing some new mini purses, finished them on Monday and since today they are listed in the Shop . May I introduce: Deer Crossing, brown/pink, Crown, brown/linden green and Green Fairy, brown/olive.
clockwise: Deer Crossing, Crown, Green Fairy

downwards: Deer Crossing, Crown, Green Fairy
That´s it for now, I´ll keep you updated on the diaper bag and  Baby Carrier-Cover. For this week the further plan is, in any case, to list some more new items in the shop, so don´t miss it :)

Mone

10/30/10

Pin It

Halloween Projekte auf den letzten Drücker / Last Minute Halloween Projects

check box to read this in ENGLISH

Morgen ist es wieder soweit: Halloween steht uns bevor. Und da dieses Fest auch in unseren Breiten immer mehr an Zuspruch gewinnt, und es durchaus sein könnte, dass Euch morgen ein paar kleine Monster unter Androhung von Bösen Streichen Süßes abluchsen wollen oder Ihr aber spontan auf eine Party wollt, habe ich für Euch hier mal ein paar nützliche Links, sowie schnelle und einfache Projekte zum Nachmachen.
1. Quoth the raven, "Nevermore.", 2. Sea of Pumpkins, 3. come come Anna, hurry up! I still have to work all night in Iraq, 4. 13 is my lucky number, 5. bokeh pumpkins, 6. The Halloween Tree, 7. Powazki, 8. jack and the o'lanterns, 9. :: fairy of dreams ::, 10. Unbearable Lightness of Being, 11. CREEPY SHOW BY MARIANO VILLALBA 2009, 12. Sleepy Hollow Cemetary by J.Everhart- EXPLORE, 13. danse macabre14. Not available15. Not available16. Not available

Diese Links solltet Ihr unbedingt besucht haben:

Halloween City bietet einige Anregungen, Links zu Shops und Anleitungen, Rezepte sowie einen Veranstaltungskalender, in dem Ihr eine Halloweenparty in Eurer Gegend finden könnt (in Deutschland)
Das Craft-Magazine bietet ebenfalls einige interessante Anleitungen zum Thema (englischsprachige Seite)

Hier ein paar ausgewählte Anleitungen verschiedener Leute, zwar alles auf english, aber das sollte niemanden abschrecken, zur Not gibt’s ja Online-Wörterbücher. Ach ja: keines der Projekte nimmt mehr Zeit als 1 Stunde In Anspruch!
Rezepte:
Make-Up/ Kostüme:
Deko:
Habt Ihr noch Links oder Anleitungen, die Ihr teilen wollt? Dann hinterlasst die gern als Kommentar, ich würde mich sehr freuen 
In diesem Sinne, Happy Halloween,
Mone

Tomorrow again there will be Halloween. But whom I´m telling this? The funny thing is, that here in Germany this hollyday becomes more and more popular each year. Thats why I´m doing this article. Here I´d like to share some inspiring links and projects (all by other people), which are done fast and easy for those of you, who decided spontaneously to attend a halloween party or who exept some little monsters tomorrow, who will probably threaten you with tricks or treats…
1. Quoth the raven, "Nevermore.", 2. Sea of Pumpkins, 3. come come Anna, hurry up! I still have to work all night in Iraq, 4. 13 is my lucky number, 5. bokeh pumpkins, 6. The Halloween Tree, 7. Powazki, 8. jack and the o'lanterns, 9. :: fairy of dreams ::, 10. Unbearable Lightness of Being, 11. CREEPY SHOW BY MARIANO VILLALBA 2009, 12. Sleepy Hollow Cemetary by J.Everhart- EXPLORE, 13. danse macabre14. Not available15. Not available16. Not available
By the way: none of these toutorials needs more than 1 hour to be completed, so enjoy 

Recipes:

Make-Up/ Costumes:

Decorations:

Having some links or how to´s to share? You´re more than welcome to leave them as a comment below; I would really appreciate it! 
So long - have a scary night and Happy Halloween,
Mone

10/29/10

Pin It

Baby Carrier Cover - update / Neues Projekt: Wecheslbezug für meine Babytrage -Update

check box to read this in ENGLISH

So, der erste Versuch steht. Bestehend aus einem alten Kinderstoff, Batik-Leinen und der Po-Tasche einer alten Jeans des werdenden Papas. Ich weiß jetzt auch, was ich beim nächsten anders machen werde: 
- für den äußeren Stoff ein noch festeres, schwereres Material nehmen
- eine zusätzliche Verstärkung aus Vlieseline/Schaumstoff innen anbringen, denn ein häufiger Kritikpunkt an den Baby Björns ist offenbar ihr schwacher Halt
- die Verschlüsse der Kopfstütze nicht aussparen, sondern den Bezug breiterr nähen, so dass man ihn vollständig drüber ziehen kann und den Originalbezug nirgends mehr sieht.
- eine Möglichkeit finden, den unten offenen Bezug zu verschließen, ich dachte da an Bändchen oder einen Druckknopf, mal schauen

Das lass ich mir mal durch den Kopf gehen und schau, wie sich das umsetzen lässt, aber ich denke, einen schaff ich heut noch ;)

Mit umgeklappter Kopfstütze

Kopfstütze hochgeklappt

Und hier mal ein Bild, das zeigt, weshalb ich so dermaßen in Nestbau verfalle: Viel Zeit ist nicht mehr ;)...
Ich, Bild von gestern abend, Ende 34 SSW
 
Nebenbei bastle ich auch noch 2 Medaillenständer für meinen Mann, die zeig ich dann aber mal ein anderes Mal :)

Bis denne dann, 
Mone

OK, the first attempt is done. I used  old children fabric, batic linen and an old jeans´ bottom pocket which formerly belonged to the father-to-be. Now I also know, what I´ll make different the next time:
- use thicker and heavier fabric for the outside
- sew in an additional stabilizer made of fleece wool or foam,  since one of the main critics about the Baby Björn seems to be his lack of stabilization.
- not leave the buttons of the headrest uncovered, sew the cover big enough to cover them as well
- find a way to close the cover on the bottom end, I thought of using a press button or ribbons, we´ll see

I will think about that and we´ll see, how I can realize the points on that list, but I´m confident, that I´ll b able to make one more today ;)

headrest turned down

headrest turned up

And now a photo, which might explain, why the hell I´m nesting like a maniac these days: not much time left to do so ;)...
me, yesterday evening, 34 wop
 
Besides all this I also make some frames for medals for hubby, but these I´ll show some other time :) 

So long, 
Mone
Pin It

New project: Baby Carrier Cover/ Neues Projekt: Wecheslbezug für meine Babytrage

check box to read this in ENGLISH


Guten Morgen, 
heute machen wir mal etwas in der Art, allerdings werde ich das ganze noch etwas erweitern, damit es ein eigenständiger Schnitt wird :). Ich will versuchen, ob ich nicht noch eine kleine Tasche außen anbringen kann.


Das Ergebnis gibt´s dann hier und auf cut out& keep :)

Bis dann, Mone


Good morning,
Today I will make a version of this great project. I will change the pattern and try to add a pocket on the outside of the cover, so this will become a separate pattern at the end.


The results you will find here and on cut out & keep :)

So long, Mone

10/28/10

Pin It

Autumn & Update / Herbst & Update

check box to read this in ENGLISH

Endlich, endlich sind auch bei mir die ersten gemütlichen Wollsocken-anzieh-Herbstgefühle erwacht. Nach einigen sehr schönen Oktobertagen hier in Berlin muss es NATÜRLICH heute, wo ich so richtig Lust zum Fotos machen habe, regnen; aber das kennen wir ja schon so ;). Also habe ich den Morgen damit verplempert zusammen mit Männchen bei Amazon nach den noch fehlenden Baby-Sachen zu schauen und bei Flickr den Suchbegriff "autumn" zu deutsch "Herbst" einzugeben. Hier mal die Bilder, die ich am dort schönsten fand als Mosaik:

1. Fly Agaric Mushroom - Toadstool as Lucky Charm, 2. Freestyle Converse, 3. **forest**, 4. Red leaves/ 香山红叶, 5. Japanese Maple, 6. Don't leaf me behind..., 7. KISS OF AUTUMN, 8. Pumpkins!, 9. A blanket of orange, red and yellow, 10. Autumn Leaves, Yellow and Brown, 11. Well....if nobody wants to play Conkers with me...I'll eat em instead...:O)))), 12. Autumn Light, 13. Pumpkin Pile14. Not available15. Not available16. Not available
Trotz des Regens hab ich versucht, wenigstens ein paar Fotos im Garten zu schießen, da ich heute auch noch ein neues Banner für den Blog bauen wollte. Naja, dass das Banner tatsächlich auch neu ist, habt Ihr sicher gesehen ;) Eine kleine brauchbare Ausbeute ist also doch noch zusammengekommen, bei der ich die trüben Farben irgendwie sehr mag:
© by PanPanCrafts
Soviel zum Saisonalen; wie versprochen nun noch kurz etwas mehr über das Blog:
Ich habe vor ein paar Tagen versehentlich auf den Button für den neuen Layout-Editor geklickt und voller Freude festgestellt, dass es jetzt endlich auch im Standard von Blogger 3 Kolumnen zur Auswahl, sowie weit mehr Hintergründe und Designs gibt. Und das Beste war: die Widgets, die ich sonst beim Layout-Wechsel immer mühsam wieder zusammen suchen musste, werden im editor automatisch mit übernommen *Freude*. Also hab ich so lange rumgespielt, bs das jetzige Layout dabei rauskam.
Bei der Kontrolle fiel mir dann wieder ein, dass ich es ja nie hinbekommen hatte, die Zweisprachigkeit wirklich mit einem Klick umschalten zu können. Das Thema kostete mich einen Abend, aber nur, weil ich wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen hatte, am nächsten Morgen, gleich nach dem Aufstehen war klar, dass ich (fast) alles richtig gemacht haben musste, es konnte nur noch ein Tippfehler im Quelltext sein. Und siehe da, wenn man German mit zwei e schreibt, wird das auch nix. *mäh*. Aber, wie ihr mit einem einfachen Anklicken des Hakens da oben feststellen könnt - jetzt funzt alles auch ohne lästiges Aktualisieren des Browsers :) 
Sollten sich anderswo hier im Blog Fehler eingeschlichen haben, gebt mir bitte Bescheid, damit ich das korrigieren kann. 

In diesem Sinne, 
Mone


Late, but finally I developed some autumnly, cozy *put your woolen socks on* feelings. After having some wonderfull October days here in Berlin, of course today it has to rain, now, after I decided to take some photos outdoors. But that´s the way it goes, I guess ;). So I spent the morning  on Amazon, togehter with hubby searching for the last baby-stuff from our list and to search for nice, inspiring photos, using the keyword "autumn" (which in German means "Herbst") on Flickr. Here my findings collected in a little mosaic:
1. Fly Agaric Mushroom - Toadstool as Lucky Charm, 2. Freestyle Converse, 3. **forest**, 4. Red leaves/ 香山红叶, 5. Japanese Maple, 6. Don't leaf me behind..., 7. KISS OF AUTUMN, 8. Pumpkins!, 9. A blanket of orange, red and yellow, 10. Autumn Leaves, Yellow and Brown, 11. Well....if nobody wants to play Conkers with me...I'll eat em instead...:O)))), 12. Autumn Light, 13. Pumpkin Pile14. Not available15. Not available16. Not available
Despite of the rain I tried to get at least a few photos outside in our backyard, because for today I also had planned to make a new banner for this blog. That there actually is a new banner you surely already have noticed, so indeed I got a handfull of suitable shots, I somehow like the little sallowness there very much:
© by PanPanCrafts
Ok, enough seasonal talk, now lets see in short, what updates we have on this little cute blog: A few days ago by accident I clicked on the button for the new layout-editor on blogger and was happily surprised to see, that  they offer 3 collumned blogs now as well as a lot more new backrounds and options to customize your blog than before. And the best was: even the widgets, which I had to search and put back in after each change of layout manually, now are saved and automaticly put into the newly created layout. That´s how I like it! 
So I played around a while, until I had created the layout you see here right now. 

While checking it for any issues I remembered that I never had solved the error with the bilingual code in the old layout. Searching for it now cost me one evening, because I did not see the wood for the trees. The next morning I solved it quickly, because I had realized, that I had done everything correctly, so it only could be a typo within the source code. It was indeed: if you write "german" with two "e" things won´t work the way you want them to ;) But, as you can read this by now, you see, the code now works properly.
If you come across any other issues or errors on this blog, please let me know!

Thanks, Mone

10/27/10

Pin It

zweisprachig gefüllte Aubergienen / bilingualy stuffed eggplants

check box to read this in ENGLISH

Eigentlich wollte ich ja gestern abend nur ein Rezept posten. Dass das bei mir nicht ohne weitere Komplikationen geht war irgendwie klar; nur soviel: das Blog-Layout hat sich offensichtlich verändert und ich habe endlich den Fehler im Quelltext gefunden, der verhinderte, dass die Zweisprachigkeit so angezeigt wird, wie ich will. Doch dazu mehr im nächsten Post ;). Jetzt erst einmal das versprochene Rezept:

Rezept: Gefüllte Auberginen nach Mone:
Eine einfache und leckere Variante der bekannten gefüllten Gemüse,  dazu passen Reis oder Fladenbrot.
Zutaten (für 2 -4 Personen, je nach Appetit):
2 große Auberginen, ca. 600g
500g Hackfleisch (die Sorte ist egal)
1 Ei
3-4 Frühlingszwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
1 Paprika
150 g Raspelkäse, z.B. Edamer
1 Dose gehackte Tomaten, 400g netto
1-2 EL Tomatenmark
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Thymian

Und so geht´s: 
Backofen auf 180°C, Umluft ca. 160°c vorheizen.
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, den Knoblauch hacken und die Paprika in feine Würfel schneiden. Alles mit dem Hackfleisch, dem Ei, ca. 50g Käse und dem Tomatenmark mischen, mit den Gewürzen abschmecken.
Die Aubergienen längs halbieren und mit einem Löffel großzügig aushölen. Aus dem Fruchtfleisch kann man sicher noch eine Auberginencreme machen, für unser Rezept wird es nicht weiter benötigt.
Die ausgeölten Auberginenhälften mit der Hackmischung füllen, fest andrücken und in eine mit Öl ausgepinselte Auflaufform legen. 
Die gehackten Tomaten mit einem kräftigen Schuss Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und nach Belieben etwas Thymian abschmecken. Über den Auberginen verteilen. 
Den restlichen Käse auf den Auberginen verteilen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca 40 Minuten backen.
Fertig :)
  
 
Guten Appetit!
Mone


I only wanted to post another recipe last night. But, of course, that didn´t work the way I expected it to. Only let me tell you the short version: the blogs layout obviously has changed again, and I finally figured out, why the bilingual settings didn´t work and fixed it. But more about this in the next posting :) But for now, find the promised recipe below:

Recipe: stuffed Eggplants ála Mone:
An easy and yummy version of this dish, serve together with rice or pita:
Ingredients (makes 4 stuffed eggplants, serves 2-4 people, depending on their hunger)
2 big eggplants, appr. 600g
500g melted meat
1 egg
3-4 scallions
1-2 garlic gloves
1 yellow pepper (or green ;) )
150 g grating cheese
1 can chopped tomatoes , 400g total
1-2 TSp. tomatoe paste
Olive oil
Salt, pepper, paprika powder, cayenne pepper, cumin, thyme

Here we go:
Pre-heat the oven to 180°C, recirculating heat  appr. 160°c (or appr. 356°F)
Chop scallions, garlic and paprika into fine rings and dices. in a bowl mix them together with meat, egg, tomatoe paste and appr. 50g cheese. Season with the herbs and spices. 
Cut the eggplants alongside into half, scoop the halfs out with a big spoon. The pulp is not needed for our recipe, maybe you want use it to to make an eggplant mousse.
The scooped eggplants now stuff with the meat mixture, press on firmly and place into a slightly oiled baking dish. 
Mix together the chopped tomatoes with a good splash of olive oil, season with salt, pepper, and if you like, some additional thyme. Spread sauce over the eggplants and at last spread the remeining cheese all over the dish. 
Bake for appr. 40 minutes.
Ready :)
 
Enjoy your meal!
Yours, Mone

10/25/10

Pin It

Waldtier-Mobile/Woodland-mobile

check box to read this in ENGLISH



Woche 33 und es geht voran :) Am Wochenende habe ich für das Bettchen ein Mobile genäht/gebastelt. Nachdem ich auf Dawanda und Etsy etliche wunderbare und supersüße Anregungen bekommen hatte und schon seit Wochen davon rede, hab ich am Samstag endlich einfach mal drauf los skizziert, geschnitten und per Hand genäht. Dieses Mobile ist nicht in Kontakt mit einer Nähmaschine gekommen, sondern wurde zu 100% von Hand genäht:

Die Teile basieren auf Frei-Hand Skizzen, von denen ich hauptsächlich wollte, dass sie einfach und überschaubar, aber auch erkennbar geformt sind. Bei Igel und Eichhörnchen hat das ganz gut geklappt,bei der Eule bin ich nicht ganz sicher, ob man sie als solche erkennen kann, aber ich find sie süß :):
Und so sieht die Baby-Ecke bisher aus. noch ist sie bei weitem nicht fertig, aber so langsam erkennt man ein Schema, denke ich :) Es fehlt noch ein wenig Gemütlichkeit, aber das kommt in den nächsten Tagen dazu. Das Stillkissen liegt übrigens nur zur momentanen Deko im Bettchen, keine Panik!
Geplant sind noch ein paar Bilder, ein Utensilo, das am Bettchen befestigt werden kann und ein großes Eulen-Kissen (ja, ich habs mit Eulen momentan, und wer genau hinschaut, findet auch eine alte Bekannte wieder)
(Möbel und Lampen alle von Ikea, Bett, Käferlampe und Sessel 2nd. hand, Babyschaukel ebenfalls 2nd hand) Ich habe vieles mittlerweile gebraucht gekauft, da ich finde, Dinge, die nur so kurz in Gebrauch sind, wie Babysachen und -möbel können noch sehr gut in Schuss sein und müssen keinesfalls weggeworfen werden. Bisher wurde ich noch nicht enttäuscht, alles, was ich gebraucht ergattert habe, war in einem wirklich guten Zustand. Ordendlich säubern genügt eigentlich immer :) Und - am Ende spart man auch noch Geld, dass man in mehr Krims Krams für den Nachwuchs investieren kann.

In diesem Sinne, Mone



Week 33 and slowly but bit by bit things improve here :) This weekend I sewed a mobile for baby´s bed. I have seen so many cute and adorable mobiles on DaWanda and Etsy, and evan talked about me wanting to make one myself for weeks, and finally on saturday I started sketching, sewing and glueing. This mobile never had been in contact with a sewing machine, it´s 100% sewn by hand:

All parts are based on free-hand sketches, which I wanted to be simple but also easy to recognize. With the sqirrel and hedgehog this worked well, I´m not that sure with the owl, but I think, she is really cute anyway :)
And thats, how the nursery (at least the bed corner) looks like at the moment. It´s not finished at all, but one can see a scheme now, I guess. Some coziness still needs to be added, but this will happen over the next weeks. There are plans to add some pictures, an matching utensilo to attach to the bed and an oversized owl cushion (yes, I know, I´m into the owl stuff totally at the moment; and if you look closer to the pic you might reconize another o(w)ld friend:
All furniture and lamps are by Ikea, mostly bought 2nd. hand, because I believe, that usually baby stuff like this and clothes as well only had been used for a really short time and should be used a 2nd time at least before thrown away. I only have made good experiences with 2nd hand baby stuff, a good cleaning was usually all I had to do before using it. And - at the end of the day one even can save some good money, which surely will be spend asap on the next cute or good thing for the offspring ;)

Cheers! Mone


10/17/10

Pin It

Hilfe benötigt: Welches Label nehme ich? /Help needed: which label should I choose?

Eintrag in Deutsch lesen (pls refresh your browser after switching back to English)

I need your help with this guys, since I´m not that good in making decisions :)

I just played around on Dortex, which is a german online store for sew- in and self adhesive labels, because after changing the name of my little atelier I "need" new ones. Here are my 3 first tries, which do you like most? Please leave a comment on this blog (below this post). Or, if you want to play around yourself feel free to send me your results :) thanks a lot!
Here are my experiments:

1.

2.

3.
♥ love♥ Mone


Ich bräuchte hierbei mal Eure Hilfe, da ich mich bekanntlich ja immer nur schwer entscheiden kann. Da ich nach der Umbenennung meiner kleinen Werkstatt neue Etiketten brauche, hab ich grad mal auf Dortex rumgespielt und 3 Beispiele erstellt. Welchen davon findet Ihr am besten? Bitte hinterlasst doch einen Kommentar unter diesem Post. Wer Lust hat, kann natürlich auch gern selbst ein Etikett in einem entsprechenden Shop erstellen und mir das Ergebnis schicken ;) Vielen Dank für Eure Mithilfe! Hier nun meine 3 Versuche:

1.

2.

3.
♥ love♥ Mone

Pin It

Eulen-Spardosen/ Owl Banks Work in Progress Pt.3

Eintrag in Deutsch lesen (pls refresh your browser after switching back to English)



It´s Sunday again, time for some cupcakes and a hot bowl of cafe au lait :). But I also finished the owl banks project and even decided, which one should stay with us and which one should be for sale:
We´ll keep the brown one, since the nusery has a lot of light green already and I didn´t want to have it completely green. It´s looking good beside the baby bed, now I only need a name for it.
The green one you will find in my Dawanda shop tomorrow latest.

♥ love ♥ Mone




Es ist wieder Sonntag und mal wieder Zeit für ein paar leckere Cupcakes und eine schöne große Schale Milchcafé. Allerdings habe ich nebenbei auch das Eulenspardosen Projekt fertigstellen können. Auch eine Entscheidung, wer von den Beiden bei uns bleiben darf und wer verkauft wird, konnten wir fällen:
Wie werden die braune Eule behalten, da im Kinderbereich schon sehr viele hellgrüne Details vorkommen und ich keine komplett grüne Ecke haben möchte. Ich finde, das Eulchen macht sich neben dem Kinderbettchen prima :). Jetzt brauchen wir nur noch einen Namen für das Tierchen.
Die grüne Eule findet Ihr spätestens morgen in meinem
Dawanda Shop.

♥ love ♥ Mone


10/16/10

Pin It

Eulen-Spardosen/ Owl Banks Work in Progress Pt.2

Eintrag in Deutsch lesen (pls refresh your browser after switching back to English)




That´s how far I got today: both birdies are almost ready. The last step remaining is varnishing the banks tomorrow, when the color has dried completely.

I`m just not sure by now, which one I should keep for the baby and which one will be for sale? We´ll see ;).


♥ love ♥ Mone







Soweit bin ich heute gekommen: Beide Vögelchen sind fast fertig. Morgen müssen sie eigentlich nur noch lackiert werden sobald die Farbe vollständig getrocknet ist.
Ich konnte mich bisher nur noch nicht entscheiden, welchen der beiden ich für das Baby behalten will und welchen ich verkaufen werde? Naja, wir werden sehen ;)


♥ love ♥ Mone



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover