Google+ panpancrafts: Work in Progress: Eulen-Spardosen/ Owl banks

10/15/10

Pin It

Work in Progress: Eulen-Spardosen/ Owl banks

Eintrag in Deutsch lesen (pls refresh your browser after switching back to English)

The Idea: Take the piggy-bank and make some other animals. Since owls seems to be everywhere this fall, I decided to try them first.
It´s the almost same as making the blank for the piggy bank. Just fitting the owls ears, beak and feet needed a little time and reconsideration. I finally went for some cardboard, which, cut in triangles for ear and feet and a sqare for the beak. I also put way more layers on the owls as I have done with the piggies, because I recalled, that painting them was difficult back then, because they had been a little soft. First layer of color is on them by now; that´s how they look like at the moment:
I will paint the 2nd layer tonight, that should finish the basic painting. The more detailed work will take place during the weekend.

♥ love ♥ Mone


Die Idee: Man nehme das Sparschweinchen und bastle einfach andere Tiere nach dieser Anleitung. Da in diesem Herbst überall Eulen rumzuschwirren scheinen, dachte ich mir, ich versuch´s als Erstes mal mit ihnen.
Das Herstellen der Rohlinge funktioniert fast genauso wie beim Sparschwein. Lediglich das Anpassen der Eulenohren, Schnäbel und Krallen benötigte etwas Zeit und musste überdacht werden. Schließlich habe ich für Ohren und Krallen Dreiecke aus Karton zugeschnitten, den Schnabel bildet nun ein Drachenförmiges Viereck. Ich habe außerdem wesentlich mehr Schichten Papier auf die Rohlinge geklebt, als bei den Schweinchen, denn ich meine mich zu erinnern, dass, weil sie recht weich waren, das Anmalen der Schweinchen damals etwas umständlich war.
Mittlerweile ist die erste Farbschicht auf den Eulen und trocknet; so sehen die beiden im Augenblick aus:

Heute abend kommt noch der zweite Anstrich und am Wochenende folgen die Feinarbeiten.

♥ love ♥ Mone
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover