Google+ panpancrafts: zweisprachig gefüllte Aubergienen / bilingualy stuffed eggplants

10/27/10

Pin It

zweisprachig gefüllte Aubergienen / bilingualy stuffed eggplants

check box to read this in ENGLISH

Eigentlich wollte ich ja gestern abend nur ein Rezept posten. Dass das bei mir nicht ohne weitere Komplikationen geht war irgendwie klar; nur soviel: das Blog-Layout hat sich offensichtlich verändert und ich habe endlich den Fehler im Quelltext gefunden, der verhinderte, dass die Zweisprachigkeit so angezeigt wird, wie ich will. Doch dazu mehr im nächsten Post ;). Jetzt erst einmal das versprochene Rezept:

Rezept: Gefüllte Auberginen nach Mone:
Eine einfache und leckere Variante der bekannten gefüllten Gemüse,  dazu passen Reis oder Fladenbrot.
Zutaten (für 2 -4 Personen, je nach Appetit):
2 große Auberginen, ca. 600g
500g Hackfleisch (die Sorte ist egal)
1 Ei
3-4 Frühlingszwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
1 Paprika
150 g Raspelkäse, z.B. Edamer
1 Dose gehackte Tomaten, 400g netto
1-2 EL Tomatenmark
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Thymian

Und so geht´s: 
Backofen auf 180°C, Umluft ca. 160°c vorheizen.
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, den Knoblauch hacken und die Paprika in feine Würfel schneiden. Alles mit dem Hackfleisch, dem Ei, ca. 50g Käse und dem Tomatenmark mischen, mit den Gewürzen abschmecken.
Die Aubergienen längs halbieren und mit einem Löffel großzügig aushölen. Aus dem Fruchtfleisch kann man sicher noch eine Auberginencreme machen, für unser Rezept wird es nicht weiter benötigt.
Die ausgeölten Auberginenhälften mit der Hackmischung füllen, fest andrücken und in eine mit Öl ausgepinselte Auflaufform legen. 
Die gehackten Tomaten mit einem kräftigen Schuss Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und nach Belieben etwas Thymian abschmecken. Über den Auberginen verteilen. 
Den restlichen Käse auf den Auberginen verteilen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca 40 Minuten backen.
Fertig :)
  
 
Guten Appetit!
Mone


I only wanted to post another recipe last night. But, of course, that didn´t work the way I expected it to. Only let me tell you the short version: the blogs layout obviously has changed again, and I finally figured out, why the bilingual settings didn´t work and fixed it. But more about this in the next posting :) But for now, find the promised recipe below:

Recipe: stuffed Eggplants ála Mone:
An easy and yummy version of this dish, serve together with rice or pita:
Ingredients (makes 4 stuffed eggplants, serves 2-4 people, depending on their hunger)
2 big eggplants, appr. 600g
500g melted meat
1 egg
3-4 scallions
1-2 garlic gloves
1 yellow pepper (or green ;) )
150 g grating cheese
1 can chopped tomatoes , 400g total
1-2 TSp. tomatoe paste
Olive oil
Salt, pepper, paprika powder, cayenne pepper, cumin, thyme

Here we go:
Pre-heat the oven to 180°C, recirculating heat  appr. 160°c (or appr. 356°F)
Chop scallions, garlic and paprika into fine rings and dices. in a bowl mix them together with meat, egg, tomatoe paste and appr. 50g cheese. Season with the herbs and spices. 
Cut the eggplants alongside into half, scoop the halfs out with a big spoon. The pulp is not needed for our recipe, maybe you want use it to to make an eggplant mousse.
The scooped eggplants now stuff with the meat mixture, press on firmly and place into a slightly oiled baking dish. 
Mix together the chopped tomatoes with a good splash of olive oil, season with salt, pepper, and if you like, some additional thyme. Spread sauce over the eggplants and at last spread the remeining cheese all over the dish. 
Bake for appr. 40 minutes.
Ready :)
 
Enjoy your meal!
Yours, Mone
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover