Google+ panpancrafts: 04/2011

4/30/11

Pin It

Wochenendküche: "Römisches Brot"/ Weekend kitchen: "Roman bread"

check box to read this in ENGLISH

Wie versprochen gibts heut das Rezept zum gefüllten Brot, das mit bürgelichem Namen "Römisches Brot" heißt und dessen Rezept ich aus dem Buch "Brot selbst gebacken" (Seite 22) habe. 

Bei uns gibt es das gefüllte Brot eigentlich immer zu Gegrilltem oder bei Picknicks. Am besten schmeckt es noch warm, frisch aus dem Ofen. Allerdings braucht man dann ein gutes Brotmesser, damit die Form gewahrt bleiben kann.
Originalfoto: Neuer Pawlak Verlag, Köln

Pin It

Daily 3x3, Tag 7/Day 7

check box to read this in ENGLISH

Ostern liegt hinter uns und es ist ganz dringend an der Zeit, die Feiertage mit dem letzten daily 3x3 in dieser Runde abzuschließen.

©PanPanCrafts 2011

4/22/11

Pin It

Daily 3x3, Tag 6/Day 6

check box to read this in ENGLISH

Meine Hand macht mir immer noch zu schaffen, was mich bei 3 angefangenen Taschen und 1 halb fertigen Mobile ziemlich ärgert. Um dennoch ein klein wenig voran zu kommen, habe ich gestern begonnen die bereits erwähnte, spontanne Eingebung, die ich beim Spülmaschine-Ausräumen hatte, umzusetzen. Denn sowas kann ich auch mit links- im wahrsten Sinne des Wortes ;)
Daher zeige ich Euch im heutigen daily 3x3 vorwiegend Bilder davon:


©PanPanCrafts 2011

1. Vegetarisch gefüllte Paprika zum Abendessen. Das Rezept könnt Ihr demnächst hier nachlesen.
2. Die halb fertigen Lichter im Testlauf. Die Idee war, eine dekorative Wiederverwertung von Babybreigläschen. Da Erik seit einer Woche Brei ißt, fallen täglich ein bis zwei davon an, und statt sie ins Altglas zu geben und noch mehr Müll zu produzieren, dachte ich, man könne ihnen so noch ein zweites, dauerhafteres Leben schenken. Das Leim-Lackgemisch, mit dem sie behandelt wurden, macht die fertigen Lichter wasserfest, das heißt, sie dürfen gern nach draußen.
3. Er lebt immer noch! Diesen Klammerbeutel habe ich vor 3 Jahren genäht, natürlich, wie so oft, ohne einen Schnitt zu erstellen. Jetzt leistet er mir in Berlin noch immer gute Dienste und die Farben mag ich auch immer noch :)
4. Von den großen, organge farbenen Lichtern gibt es zwei Exemplare, die allerdings heut abend als Gastgeschenk bei einem befreundeten Paar einziehen werden.
5. In meiner Bänder- und Borten Kiste habe ich einige Schätze wiedergefunden; man sollte da doch öfter mal rein schauen. Was soll ich aber nur aus der Schuh-Borte machen? Sie ist so toll, aber noch habe ich keine Idee dazu... Vorschläge? (Jetzt sagt nicht "Deko auf nem Schuhbeutel") DIE Idee hatte ich such schon, doch dafür sind sie, glaub ich, zu klein...
6. Die fertigen Paprika, sehr lecker! Das Risotto dazu war ein Reinfall, also gibts beim nächsten Mal doch wieder Kartoffeln als Beilage ;)
7. Das Schöne am zu Hause arbeiten ist, dass ich mich mit meinen Arbeitsutensilien auch im Garten vergnügen kann, das ist so ziemlich der schönste Arbeitsplatz, den ich mir vorstellen kann!
8. Die in gekrinleter Serviettentechnik (ich nenn das jetzt einfach mal so) beklebten Babybreigläschchen. Sie werden noch Drahthenkel und Borten bekommen und sich dann im Shop wiederfinden. Ich fand sie eine süße Idee z.B. zum Muttertag.
9. Dieser junge Hüpfer legte plötzlich eine Bruchlandung neben mir auf der Terasse hin, als ich grad nichts ahnend Gläschen beklebte. Zerschellt an der Fensterfront. Nach zehn Minuten gings ihm/ihr aber wieder besser und er/sie flatterte erst auf das Schuppendach und dann weiter, in die Nachbargärten. Nix passiert, zum Glück!

So sah also mein gestriger Tag aus. Heute ist Karfreitag, wir sind heut abend zum Grillen eingeladen und morgen kommt Eriks Oma zu Besuch. Also müssen Vorbereitungen getroffen werden:
- ein gefülltes Brot für heut abend backen
- gepunktete bunte Eier färben, eine (englischsprachige, aber gut bebilderte) Anleitung für gemusterte Eier findet Ihr bei Martha Stewart
- Möhren-Muffins backen
- die Windlichter fertigstellen
- aufräumen ;)
- ein bisschen Osterdeko zaubern  

Ergebnisse gibts dann morgen wieder :)

Bis dann
♥Mone♥


My wrist still bothers me very much, especially because I look at 3 half sewn bags and a mobile, also half done. To get at least something done I startet playing around with this spontaneous idea I had have while cleaning the kitchen some days ago. The techniques needed for this craft I can perform left-handed, literally ;)
So today´s daily 3x3 mainly is about this:


©PanPanCrafts 2011
1. Veggie stuffed paprika for dinner. I´ll share the recipe here with you in a few days.
2. Half finished lights testing. Idea was to find a decorative recycling idea for baby-puree glases. Erik can eat puree since one week and so every day I end up with one or two empty glases, which I did not want to throw away (even if they are collected for reuse here in Germany). I wanted to give them a second, longer lasting life. The mixture of glue and varnish, with which the napkins were put on the glases, makes them waterproof, so the lights can be displayed outside, too.
3. It´s still alive! I have sewn this clothespin bag 3 years ago, of course without making a pattern first ;). Now it´s still doing its job here in Berlin and I still love the colors.
4. I made two of the bigger, orange colored lights, which will be presents for our hosts, because we have been invited to a barbecue at our friend´s tonight.
5. Found some preasures in my ribbon chest. Maybe one should take a look at this more often? I just still have no clue, what to do with this fantastic shoe-print ribbon? Any ideas? 
6. The paprika, freshly and hot out of the oven. I cooked risotto as side dish, which was a complete failure. So it´s potatoes again next time ;)
7. What I love most about working from home is that I can take my supplies everywhere and even can work in the garden. One of the most beautifull workplaces in the world I think!
8. I used a kind of napkin technique for the baby puree glases. They´ll get whire handles and ribbons later today and will be sold at my shop. I thought of them being a cute gift idea, f.e. for Mother´s Day.
9. This young fella suddenly crash-landed directly besides my while I was glueing the glases outside in the garden. Was smashed on the window. But, fortunately, after ten minutes he/she hopped again and flew over on our shed´s  roof and from there over to the neighborhood´s gardens. So no bad injuries and everything fine. Lucky guy!

That was my yesterday. Today is Good Friday, as mentioned, we have been invited for a barbecue tonight and tomorrow Eriks sweet granny will come for a Easter vistit and stay for a week. So some preparations have to be done:

- bake a stuffed bread for tonight
- dye polkadot eggs; a good how-to for masked eggs in general  you can find over at  Martha Stewart´s
- bake carrot-cupcakes
- finish the baby glass lights and put them online for sale
- finish spring cleaning ;)
- decorate a little for Easter

The Results and pictures, of course, you will see here tomorrow :) 

Love, 
♥Mone♥

4/21/11

Pin It

Daily 3x3, Tag 5/Day 5

check box to read this in ENGLISH

Wie schon heute Mittag auf Facebook angekündigt, dreht sich das heutige daily 3x3 vorwiegend um Hausarbeit. Das liegt zum Einen daran, dass am Wochenende ja schon Ostern ist und die Oma zu Besuch kommt, zum Anderen ist der Mittwoch bei uns mittlerweile fast schon traditionell der Putztag. Mit einem Baby schafft man natürlich nur noch halb soviel, und auch das nur, wenn man gut ist und auch das Baby mithilft...

©PanPanCrafts2011

4/20/11

Pin It

Daily 3x3, Tag 4/Day 4

check box to read this in ENGLISH

Jaja, werden einige gestern gedacht haben, da hat sie sich ja was vorgenommen und natürlich kommt sie nach 4 Tagen nicht mehr dazu, zu bloggen. Aber ich habe eine "gute" Ausrede...

©PanPanCrafts2011
 

4/18/11

Pin It

Daily 3x3, Tag 3/Day 3

check box to read this in ENGLISH

Montage können ganz schön nerven... oder auch schön sein, so wie meiner heut. Beim Spüli-Ausräumen hatte ich spontan wieder eine neue Idee, natürlich muss die erste Probeumsetzung asap folgen. 
Der Wocheneinkauf war zugegeben etwas nervig, weil ich für verschiedene Dinge zu verschiedenen Läden fahren "muss". Natürlich bekommt man auch alles in einem einzigen, dafür aber wesentlich teureren Laden. Doch beider ganzen Fahrerei frag ich mich schon manchmal, ob´s die Sache wert ist? Mich würd mal interessieren, wie Ihr so einkauft? Erzählt doch mal!

©PanPanCrafts2011

4/17/11

Pin It

Daily 3x3, Tag 2/Day 2

check box to read this in ENGLISH

Und schon ist er wieder fast vorbei, dieser Sonntag. Eigentlich versuchen wir immer, ihn so entspannt wie möglich zu gestalten, manchmal klappt es nicht, doch heute sah es ganz gut aus:

©PanPanCrafts2011

Pin It

Daily 3x3, Tag 1 /Day 1

?check box to read this in ENGLISH

Samstage sind immer auch irgendwie die mentale Vorbereitung auf den Sonntag; schon weitaus relaxter als Freitag, aber doch noch nicht ganz so entspannt wie der letzte Tag der Woche. Das mag zum einen an geöffneten Geschäften liegen, zum anderen scheinen viele Menschen gerade samstags den Hausputz zu erledigen, das Altglas zum Recycling zu bringen oder den Rasen zu mähen. Somit entsteht besonders an vielen Samstag-Vormittagen eine derartige Geschäftigkeit in der Nachbarschaft, dass auch ich eigentlich immer mitgerissen werde.
Somit gibt es heute vorwiegend Bilder rund um Haus und Garten:


©PanPanCrafts2011

(im Uhrzeigersinn:)
1. Grün übernimmt langsam die Küche, Männchen hat mir was vom Abwasch zum Wegräumen da gelassen.
2. Ansichtskarten und Eulen in der Küche; schon wieder Grün ;)
3. ♥♥ mein LG und mein Schlepptop!
4. Die habe ich nicht gesteckt, glaube ich - überraschender Tulpenfund heute im Garten. Aber ich mag sie.
5. Weiter gestickt, langsam wirds...
6. Muscaris vorm Küchenfenster
7. Bücherchaos an MEINER Bettseite (ja, ja, ich gebs ja zu, das ist mein Chaos-Plätzchen ;) ) momentane Lektüre(n): Handmade Marketplace von Kari Chapin, Creative Inc. von Mateo Ilasco und Joy Cho und Oje, ich wachse! von Hetty van de Rijt,Regine Brams und Frans X. Plooij. Das ist allerdings auch das einzige Buch zum Thema Kindsentwicklung, das wir haben.
8. Lupinen-Sämlinge, 3 Wochen alt.
9. Mitte: Er ist einfach das Größte und Beste, das mir bisher passiert ist!

Morgen mehr :)
Bis dann,
♥Mone♥

Saturday allways is kind of mental prep for Sunday, even more relexed than Friday, but not as much as the week´s last day. Perhaps it´s because you can´t shop on most Sundays here in Germany, but maybe it´s as well due to most people tend to clean their homes, bring their used glass to recycling or cut the lawn on Saturday. So every Saturday activity rises in our neighbourhood and I usually get affected, too.
So todays pictures mainly ae about home and garden:

©PanPanCrafts2011
 
(clockwise:)
1. Green slowly is taking over controll in our kitchen.
2. Picture postcards and owls and -again- green ;)
3. ♥♥ my LG and my notebook!
4. I didn´t plant those tulips, I´m quite sure about that. A surprisingly finding today in the garden. But I really like them.
5. Kept on stitching, I slowly make progress...
6. Grape hyacinths in front of our kitchen window
7. Books and chaos on my side of the bed (yes, I admit, this is my tiny chaos corner) current readings: momentane Lektüre(n): Handmade Marketplace by Kari Chapin, Creative Inc. by Mateo Ilasco und Joy Cho and  Oje, ich wachse! (Geez! I´m growing!) by Hetty van de Rijt, Regine Brams and Frans X. Plooij. It´s a book about child growth, but it´s also the only book of this kind, we own.  I still buy baby magazines sometimes, but I´m working to let that go ;)
8. Seedlings of lupines, 3 weeks old.
9. Middle: He simply is the biggest and best thing ever happened to me!

More tomorrow:)

♥Mone♥

4/16/11

Pin It

Recap/ Zusammenfassung, Start daily 3x3

please scroll down to read this in ENGLISH, the box is currently unavailable, sorry!

©PanPanCrafts 2011

Eigentlich sollte dieser Beitrag schon gestern abend im Blog erscheinen, doch der Metabolismus eines Babys muss sich scheinbar wirklich erst an feste Nahrung gewöhnen und so wurde es spät. Daher kommt der Artikel jetzt, als verspätete Samstagmorgen Leküre: 

4/11/11

Pin It

bloglovin :)

Follow my blog with bloglovin

4/7/11

Pin It

Quick note for english readers

Unfortunately again the bilinguality of this blog lacks of ease of use. It seems to be a negative side effect from changing the blog´s layout again. Since I´m on vacation at the moment and my scheduling almost is about visiting family and friends long time not seen and my online time is limited, I hope you can forgive me, if I ask you to simply scroll down in each post you´d like to read. Pass the German, the English versions still are there, below the German ones. I´ll try to fix the old posts as soon as possible, upcoming posts will work fine again. I saw this error appear once before some time ago, so everything WILL work as planned again. Thanks a million times for your patience :) To keep you guys curious for the next updates *attention: spoilers ;)*: 2 new bags had been ordered lately, both will be customized orders. I´ll share the work in progress with you, of course :) Today a trip to the nearby small and cute town of Schortens is scheduled, where we´ll meet my lovey friend and maid of honor Meli. She happens to be a wonderfull young gold smith and will take care of my wedding ring today (which we made ourselfs in the same goldsmiths 4 years ago), in which we plan to include a tiny stone. Pictures will follow :). So, stay faithful and feel free to come back any time soon :) Love, Mone
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover