Google+ panpancrafts: Wochenendküche: Gemüsepuffer/ Weekend kitchen: veggie fritters

5/8/11

Pin It

Wochenendküche: Gemüsepuffer/ Weekend kitchen: veggie fritters

check box to read this in ENGLISH


Einer unserer guten Vorsätze für 2011 ist, unseren Fleischkonsum drastisch zu reduzieren, dafür aber qualitativ hochwertiges Fleisch und vor allem jede Menge Gemüse in unseren Speiseplan zu integrieren. Daher werdet ich euch in diesem Jahr vermehrt vegetarische oder fleischarme Gerichte als Freitags-Rezept vorstellen.
Gemüsepuffer mit Zuckerschotensalat und sour cream,
© PanPanCrafts 2011







Gemüsepuffer

Das heutige Rezept war eher ein Zufallsfund und fand gleich beim ersten Versuch so viel Anklang, dass es nun hier vorgestellt wird.
Und das braucht ihr um 4 Personen satt zu bekommen:
Zutaten:
  • ca 8 mittelgroße Krtoffeln
  • 2 große Möhren
  • 2 Zucchini oder 1 Zucchini und 1/4 Hokkaido-Kürbis
  • 1 Ei
  • 4 El Mehl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry, Chillipulver
  • Öl zum Braten
Werkzeug:
  • Reibe oder Küchenmaschine
  • 1 große Schüssel
  • Schälmesser
  • Sieb
  • Pfanne
  • Bratenwender
  • Löffel
  • Haushaltsrolle

Und so gehts:

1. Die Gemüse schälen und reiben bzw klein hächseln. Die geriebenen Kartoffeln und Zucchini in einem Sieb sehr gründlich ausdrücken.
2.Alles mit dem Mehl und dem Ei in einer Schüssel mischen, mit den Gewürzen abschmecken.


3. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen und die Masse in Portionen von je einem Esslöffel dazugeben. Die Puffermasse leicht flachdrücken und in Form bringen und von beiden Seiten jeweils ca. 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
4. Auf Küchentuch legen, damit das überschüssige Fett aufgesogen wird.

Das war´s schon. Dazu passen ein gemischter Salat (z.B. mit Zuckerschoten) und Sourcreme bzw Kräuterquark oder Tzatziki.

♥Mone♥
One of our new years resolution was to drastically reduce our meat consumption, but to buy meat of high quality and of organic husbandry. So most recipes I´ll share will be vegetarian or less-meat.
Veggie fritters with salad and sour cream,
© PanPanCrafts 2011





Veggie Fritters

Today´s recips was a chance find somewhere on the web. I made some changes, because I wanted to add more flavor to it. The first trial went very well, so here we go:
Ingredients:(serves 4)
  • appr. 8 medium-sized potatoes
  • 2 big carrots
  • 2 zucchini (courgettes) or 1zucchini and 1/4 hokkaido pumpkin
  • 1 egg
  • 4 Tsp flour
  • salt. black pepper, paprika powder, curry powder, chilli powder
  • oil for the pan
Tools:
  • Grater or food processor
  • 1 big bowl
  • paring knife
  • siev
  • pan
  • turnspit
  • spoon
  • kitchen roll/ paper towels
How to:

1. Pare and grate the vegetables. put grated potatoes and zucchini into a sieve and squeeze out the water as good as possible.
2. In a big bowl mix togehter all grates vegetables, flour and egg. Season with thespices.



3. Heat the pan and add some oil. Using a big spoon take small amounts of dough and put them ino the pan. Gently press on each fritter to flaten it. Fry on each sinde about appr. 3-4 minutes on medium heat.
4. Put on kitchen roll to get rid of the remaining oil.
 

Done :)  A mixed salad ( with some additional suggar snaps) and sourcreme or tzatziki make perfect side dishes.


 
♥Mone♥
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover