Google+ panpancrafts: This Years 1st Spring Weekend / Das 1. Frühlingswochenende in diesem Jahr

3/17/12

Pin It

This Years 1st Spring Weekend / Das 1. Frühlingswochenende in diesem Jahr

Heute lassen wir mal Bilder sprechen...

Today we have lots of pictures...

Diese Krokusse scheren sich nicht darum, ob sie nun im Beet oder außerhalb wachsen, aber schick sind sie auf jeden Fall.

These crocuses don´t care, where they grow, on the bed or outside on the lawn, but they look pretty anyways.



Ich weiß wirklich nicht, was mit diesen Iris passiert ist. Im letzten Jahr wollten sie sich überhaupt nicht zeigen und in diesem Jahr proben sie den Zwergenaufstand... Dabei sollten sie doch um die 50 cm groß werden? Ob die noch weiterwachsen?

I really don´t know what´s wrong with these iris. Last year they didn´t show at all and now they are tiny as dwarfs, despite they should grow up to 50 cm?! What do you think, will they grow further?


Warmes Wetter = da muss gegrillt werden, zum 1. Mal in diesem Jahr :)

Warm weather means it´s time for this years 1st barbecue :)


Zum 5. Hochzeitstag gab´s diesen wunderbaren Strauß vom Männchen. Ich liebe Weiße Blumen und mit Tulpen und Ranunkeln kann man bei mir nichts falsch machen! Sieht das nicht hübsch aus?
Wirklich begehen werden wir den Hochzeitstag etwas später, um Ostern, wenn Oma da ist und mal einen Abend auf ihren Enkel aufpassen mag, damit wir endlich mal wieder entspannt zu zweit etwas unternehmen können. Allerdings sollten wir sie erst mal fragen, ob sie überhaupt babysitten würde ;)

I got this lovely bouquet as present for our 5th wedding anníversary from hubby. I love white flowers and one can´t go wrong at all by giving me tulips and ranunculus. Isn´t this a sweet and lovely bouquet?
We´ll celebrate our anniversary later, at Easter, since then our sweet grams will be here for a visit and could babysit Erik for one evening, so we could go out for Dinner or the movies as a couple. But first of all we should ask her, if she actually would babysit the little monster ;)


Die neuen Geldbeutel nehmen langsam Form an. Leider kann ich abends, wenn Erik nebenan schläft, nicht mehr an der Nähma arbeiten, so muss das halbfertige Werk bis morgen warten. Aber es wollen ja auch noch ein paar Regentropfen bestickt werden, also hab ich genug zu tun.

My new wallet design slowly takes shape. I can´t work on my sewing machinge in the evenings, because Erik sleeps in the room next to my studio, so unfortunatelly this half-finished project has to wait till tomorrow. But there also are some raindrops, who wants to get embroidered still, so enough work for me.
Es bleibt bunt, immerhin sind auch die Börsen für den Shop und den Markt im Mai gedacht

We stay colorfull, since the wallets will be made for the shop and the fair in May.


Ich habe es tatsächlich geschafft, ein Exemplar der ersten deutschen MollieMakes zu ergattern. Und das ganz bequem beim Kiosk um die Ecke :) Beim ersten Durchblättern war ich begeistert, wenngleich auch noch ein paar Kinderkrankheiten zu finden waren (aber nix dramatisches), aber so ein Magazin fehlt(e) uns auf dem deutschen Markt bisher wirklich! Voller DIY und nicht, wie so oft, Wohn-Ideen mit DIY gepaart oder nur eine Handarbeitstechnik als Thema. Toll Toll! Los, in Serie gehen bitte, liebe Maki :)

I managed to get my copy of the 1st german issue of MollieMakes. And I did this by ordering it at my local newspaper kiosk, which is just around the corner. I really like this issue, wedon´t have any  magazine like this, completely dedicated to crafts and DIY, here in Germany. So, go on with it, dear Maki :)


Wir haben das große Glück, gleich in der Nachbarschaft einen geräumigen Spielplatz zu haben. Den erobern wir  seit ein paar Tagen quasi täglich. Und mein kleiner Held scheint Spaß daran zu haben:

Luckily there is a big public playground in our neighborhood, which we conquer nearly on a daily basis since the weather is better. And my little hero seems to like it there:
♥ Mone ♥
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover