Google+ panpancrafts: Weekendkitchen: Best Friends Oatmeal Hearts / Wochenendküche: Beste Freunde Haferflocken Herzen

3/15/13

Pin It

Weekendkitchen: Best Friends Oatmeal Hearts / Wochenendküche: Beste Freunde Haferflocken Herzen

Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts / Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen | http://panpancrafts.blogspot.de/
Für beste Freunde, die nicht alles essen dürfen: ein süßer Snack ohne Ei, Mehl, Milch und Zucker! Weil wir Lolli liebhaben!

For best friends, who can´t eat everything: a sweet snack without eggs, milk, flour or sugar! `Cause we like Lolli!




http://panpancrafts.blogspot.de/Fragt man Erik, wer sein bester Freund ist, antwortet er stets sehr laut mit einem breiten Grinsen "LOOOOLLLIIII!"
Lolli heißt eigentlich Leroy (was Erik einfach noch nicht aussprechen kann) und ist einen ganzen Tag älter als sein größter Fan. Die beiden kennen sich buchstäblich von Geburt an.
Leider darf Lolli nicht alles essen- Mehl, Zucker, Ei, bestimmte Fleischsorten und Kuhmilch verträgt er nicht gut. Aber mach einem Zweijährigen mal begreiflich, dass er keinen Keks essen darf!

If you ask Erik, who would be his best friend, he allways starts to grin all over his cute tiny face and yells: "LOOOOLLIIII!"
Lollis actual name is Leroy (which Erik simply can´t spell by now) and is exactly 1 day older than his biggest fan. Both know each other since birth.
Unfortunately Lolli can´t eat everything he likes: flour, eggs, cow milk, sugar and some sorts of meat aren´t good for him. So his parents and we had some hard times, because: have you ever tried to tell a 2 years old, that he must not have a cookie? Poor sweetie!


Um ihm bei unseren Spielnachmittagen dennoch eine Freude zu machen, habe ich mir, basierend auf einem fremden, eher mäßig leckeren Rezept etwas ausgedacht, das beide Räuber naschen können, hoffentlich ohne etwas zu vermissen:

So I played around with a rather boring recipe I learned some weeks ago, trying to improve it a little lot. I simply wanted to create something sweet boths boys could nibble on during our play dates without missing store bought sweets:



Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen
Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts

Zutaten für ca. 20 Stück / makes about 20

100 - 120g zarte Haferflocken/ 100- 120 g/ appr 1 cup oatmeal
4-5 EL Apfelmus ( in unserem Fall zuckerfrei, ich habe mein Selbstgemachtes ohne Zucker genommen)/ 4-5 Tbsp. applesauce (I took my own homemade, without added sugar)
Mark einer 1/2 Vanilleschote/ pith of 1/2 vanilla bean
1 Handvoll Rosienen, Sultanienen oder andere, kleingeschnittene Trockenfrüchte/ 1 hand full rasins or other small (cut) dry fruits
2-3 EL Schokoraspeln oder Schokotröpfchen ( bei uns zartbitter, ohne Zuckerzusatz)/ 2-3 Tbsp chocolatechips (dark, without sugar in our case)

Und so geht´s / How to:

Zuerst die Haferflocken mit einem Stabmixer oder in der Küchenmaschine kurz mahlen, bis eine gute Mischung aus Mehl und Flockenstückchen entsteht. Das mache ich, damit Kekse später nicht ganz so "stückig" sind, sondern von irgendwas auch zusammen gehalten werden.
First blend the oats in your blender or food processor until you get a nice mix of smaller oat flakes and oat-flour. I do this to get a more dough-like result later.

Dann einfach alle Zutaten gut mit einem Löffel verrühren, die Masse sollte feucht aber nicht flüssig und auch nicht zu trocken sein, je nachdem mit Haferflocken oder Apfelmus nachsteuern.
With a Spoon stir together all ingredients until you get a evenly moist dough, not too dry but not too wet on the other hand. Help with eiter oats or applesauce if necessary.

Entweder mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech klecksen und leicht flach drücken.
You can either simply put some dough blots on a baking sheet ( lines with baking paper first) by using two teaspoons and gently press the blots into thick cookies.

Oder für die Herzen eine Herz- Plätzchenform aufs Backblech legen, einen großzügigen Teelöffel voll Teig darin gleichmäßig verteilen und das Förmchen vorsichtig hochziehen, dabei mit dem Teelöffel den Rand des Teigherzens vorsichtig nach unten drücken:
Or you put more heart into your baking by making hearts: take a haert-shaped cookie cutter, place it on your lined bakingsheet and fill it with a good teaspoon full of dough. Gently press the dough into shape, then carefully pull the cutter upwards to you, whilst still gently pressing down the dough´s egdes with the teaspoon:
Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts / Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen | http://panpancrafts.blogspot.de/Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts / Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen | http://panpancrafts.blogspot.de/

Die Herzen sollten jetzt ungefähr so aussehen:
Your hearts should look like this now:

Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts / Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen | http://panpancrafts.blogspot.de/

Die Herzen/Kleckse auf der mittleren Schiene im Backofen bei ca. 180 °C (Umluft ca. 160°C) für ca. 20-25 Minuten backen, bis sie etwas Farbe bekommen haben. Abkühlen lassen und genießen!
Bake your cookies on the middle slide of your oven at 180°C (app.356°F), in a convec. oven app. 160°C (app. 320 °F) for about 20 to 25 minutes, till they get a nice goldish tan! Let cool completely and enjoy!

Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts / Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen | http://panpancrafts.blogspot.de/

Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts / Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen | http://panpancrafts.blogspot.de/

Diese Herzen bleiben relativ saftig und weich, werden sie zu lang gebacken sind sie zwar außen knusprig, innen aber immer noch weich und die Rosienen verbrannt.  
These cookies stay relatively moist and chewy; if you bake them for too long, they will get crispy on the outside, but still be chewy inside, but your rasins will be burnt.

Die Jungs mögen diese "Kekse" sehr gern, ich habe Erik heute sogar welche mit in die Brotdose fürs Kita Frühstück gegeben, anstelle eines Brotes. Erfolgreich, wie es scheint, es waren jedenfalls keine mehr da, als ich eben die Brotdose kontrolliert habe :)
Our boys really like this recipe; I even put some hearts into Eriks kindergarden lunch box this morning, instead of his sandwich. Successfully, I think, at least, when I checkes his box a few minutes ago, it was empty :)

Sollten wider Erwarten Herzen übrig bleiben, halten sie sich mehrere Tage in einer Ziplock Tüte oder luftdichten Plastikdose frisch.
If you, against all odds, have any left over cookies to store, keep them in a ziplock bag or air-tight container, they will keep for a few days.

Tipps/Tips:

  • Wer doch etwas zusätzliche Süße vermisst, kann einen EL Apfelmus durch eine zermanschte, überreife Banane ersetzen, das schmeckt auch sehr lecker - ohne zum Zuckertopf greifen zu müssen.
    If you miss some more sweet taste, though, exchange one Tbsp applesauce with one mashed, over ripe banana. This tastes very good, too, without having to get the sugar pot.
  • andere Plätzchenformen kann man natürlich auch gern verwenden, sie sollten allerdings einfache Formen haben, da der Teig recht grob strukturiert ist. Ein Stern mit x Zacken funktioniert leider nicht so gut, ein  einfacher, dicker Teddybär schon eher ;)
    Get creative with your cookie cutters, any simple shape would work; as long as you don´t have fany or tight edges, since the dough is relatively thic and chunky.


Recipe: Best Friends Oatmeal Hearts / Rezept: Beste Freunde Haferflocken Herzen | http://panpancrafts.blogspot.de/


Gefällt dir dieses Rezept? Dann schau mal bei meinen anderen Rezepten und meinen Hells Kitchen Boards auf Pinterest vorbei :)

Like this recipe? Feel free to check out my other recipes and my "Hells Kitchen" boards on Pinterest :)


♥Mone♥
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It button on image hover